Standardeinspeiseprofile (SEP)

Die Standardeinspeiseprofile sind, entsprechend der „Marktregeln für die Durchführung der Bilanzkreisabrechnung Strom“ (MaBiS), auf 1.000.000 kWh normiert.

Es gelten folgende Standardeinspeiseprofile:

Profiltyp

Kundengruppe(n)

E01

Standardeinspeiseprofil sonstige Einspeiser

E23

Standardeinspeiseprofil Wasserkraftanlage

E24

Standardeinspeiseprofil Deponie-, Klär-, oder Grubengas

E27

Standardeinspeiseprofil Biomasse/Biogas

E29

Standardeinspeiseprofil Onshore-Windenergieanlagen

Die Zuordnung des jeweiligen Standardeinspeiseprofiles zum Kunden erfolgt durch den Netzbetreiber.

Amtsgericht Ingolstadt · HRA 2987 · Persönlich haftender Gesellschafter Stromversorgung Pfaffenhofen Verwaltungs GmbH 
Handelsregister Ingolstadt · HRB 7541 · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Bürgermeister Thomas Herker · Geschäftsführer: Stefan Eisenmann